Pride bedeutet für viele verschiedene Menschen ganz unterschiedliche Dinge. Es kann ein Wort sein, das einen mit Zufriedenheit und Freude für einen selbst und die Menschenheit um einen herum erfüllt. Es kann eine Emotion sein, die einen tief und persönlich bewegt. Es kann auch für eine Zeit stehen, ind er wir die Rechte, die Geschichte und die Communities der Menschen zelebrieren, die sich als LGBTQ+ identifizieren. Wir schaffen wir, wenn wir weiterhin den Fokus auf das Recht auf Gleichheit und Inklusion für alle Menschen lenken.

Pride ist nicht nur im Juni oder Juli und nicht nur im Sommer. Pride ist etwas, das wir im Hinterkopf behalten sollten, wenn wir als Allies, Freunde und Unterstützer der Menschen um uns herum auftreten.  Da es mit dem Pride-Month an der Zeit ist, Regenbögen und Liebe zu verbreiten, haben wir nachgefragt, was Pride für uns bedeutet.  

Martin Langeland, Chief of Culture, Easee Stavanger

Pride ist wichtig, nicht nur für uns bei Easee, sondern für die Gesellschaft. Wir müssen noch immer für etwas so Universelles kämpfen wie die Tatsache, dass Liebe allen gehört ist und, dass alle so sein dürfen, wie sie sind. Jeden Tag.

Wir sind unaufhörlich auf der Suche nach guten Menschen, die dazu beitragen wollen, die Welt zu verändern. Wenn du dich bemühst, ein guter Mensch zu sein, der gute Energie um sich herum verbreitet, gibt es nichts Großartigeres. Diese guten Menschen schaffen es, Andere zu stärken und wirklich etwas zu bewegen.Diese . Das ist der Grund, aus dem wir zu Pride beitragen wollen. Um deutlich zu machen, dass wir, wenn wir alle unseren Teil dazu beitragen, uns für Gleichberechtigung einzusetzen, wir die Gemeinschaften, in denen wir Leben, zu besseren Orten zu machen.

Tess van Hennekeler, Easee Amsterdam

— Für mich geht es bei Pride um Repräsentation. Da ich in Amsterdam aufgewachsen bin, war es für mich viel einfacher, zu verstehen,was meine Gefühle bedeuten. Eine der Freundinnen meiner Mutter war mit einer Frau zusammen. UnserNachbar war offen schwul. Das Bewusstsein, dass das, was man empfindet, nicht seltsam ist, dass mit einem alles in Ordnung ist, ist so wichtig.

I’m really thankful that I’m part of the queer community now. Coming to terms with something that makes you fall “out of the norm” means you have to learn to embrace and love yourself completely. That is what Pride is about for me. To be unapologetically yourself. To celebrate the amazing resilience and love that is within this colourful community. And to inspire young people who are struggling with their identity that what they are feeling is okay, they are not alone. 

Sanchia Pelage, Easee London

— Für mich bedeutet Pride, dass es keine Trennung und keine Verurteilung gibt. Es ist ein Gefühl der Zugehörigkeit, eine langjährige Historie, die gefeiert wird, und eine stetige Erinnerung daran, wie weit viele Menschen auf ihrem Weg im Laufe der Jahre gekommen sind.

Pride ist ein Symbol der Hoffnung für künftige Generationen. Und diese Liebe und diGlück, das sie Menschen auf der ganzen Welt gebracht hat, mit ihnen teilen zu können, ist eine wunderbare, schöne Sache.

Sindre Svines, Easee Oslo

— Für mich ist Pride ein sicherer Raum. Es geht um Hoffnung, Liebe, Akzeptanz und Zugehörigkeit. Es ist ein Ort, an dem man sich selbst sein kann. Es ist ein Fest und man kann sich selbst feiern. Du kannst die kommenden Generationen feiern, indem du ihnen zeigst, dass es bei der Pride darum geht, du selbst zu sein.

Die Welt braucht mehr Liebe, lasst uns das feiern! Fröhlichen Pride!

Weitere Infos über Pride und LGBTQ+ Eintreten, findest Du hier:

Hier erfährst Du mehr über die Kultur von Easee: