Norautron - Einstieg in der Fabrik!

In seiner Fabrik im norwegischen Horten produziert das Norautron-Team Easee-Ladegeräte und -Equalizer. Wir sind nach Horten gereist, um die Leute zu treffen, die ihren Tag damit verbringen, die Welt zu verändern – ein Ladegerät nach dem anderen.

Easee solidarisiert sich mit der Ukraine 

Angesichts der aktuellen Situation in der Ukraine möchten wir unsere Kunden und Partner darüber informieren, dass wir uns solidarisch mit der Ukraine zeigen und für Frieden einstehen, sei es dort oder überall sonst auf der Welt. 

Easee at home: Südafrikanische Liebe für norwegische Technologie

Im vergangenen Jahr wurden in Norwegen über 67.000 Easee-Ladegeräte verkauft. Ziel für das Jahr 2021 ist es, 550.000 Ladegeräte in fast 20 Ländern zu installieren. In der Stadt Sandnes an der Westküste Norwegens haben wir einen Easee-Enthusiasten mit südafrikanischen Wurzeln gefunden, – der mit seinen Freunden und Kollegen statt über sein Auto lieber über sein Ladegerät von Easee spricht.

Mehr Informationen